Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit auch die Zeit, in der die kultigen Ugly Christmas Sweater wieder getragen werden können. Wir haben uns die Weihnachtspullover genauer angesehen und stellen Ihnen die besten Motive vor. In der Kindheit noch peinlich, heute Kult: Christmas Sweater. Umso hässlicher umso besser scheint heute das Motto bei der Auswahl des richtigen Pullover zu sein. Mittlerweile ist die kalte Jahreszeit und Weihnachten ohne die hässlichen Pullover mit Norwegermuster, Rentier oder Santa nicht mehr vorstellbar. Spätestens Colin Firth überzeugte jeden Zweifler in “Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück” in einem grünen Weihnachtspullover mit pausbäckigem Rentier. Seit 2012 wird in Großbritannien auch am 15. Dezember der “Christmas Jumper Day” gefeiert. Bei der Charity-Aktion wird traditionell ein Christmas Sweater getragen und mindestens ein britisches Pfund gespendet. Ins Leben gerufen wurde die Aktion durch die Kinderhilfsorganisation “Save the Children”. Damit auch Sie zu Weihnachten mit dem perfekten Ugly Christmas Sweater auftrumpfen können, haben wir hier für Sie die hässlichsten, außergewöhnlichsten und süß...